Fortbildung für Pflegende

B. Braun-Stiftung

05.11.2021

Fortbildung für Pflegende
2021 als Hybrid-Event.

Mit der Fortbildung für Pflegende greift die B. Braun-Stiftung aktuelle Themen aus der Berufspolitik, allgemeiner Entwicklungen in der Pflege und dem Stationsalltag auf, um Pflegende für ihren Beruf noch besser zu qualifizieren und ihnen den Austausch mit Referenten und Kollegen zu ermöglichen. Die Veranstaltung findet 1x jährlich statt. Sie ist eines der größten Fachforen für Pflegende in Deutschland und wird gleichermaßen von Fachkräften wie Pflegeschülern besucht.

Unsere Referenten und Moderatoren 2021

Joachim Prölß

stellv. Vorstandsvorsitzender der B. Braun-Stiftung, 
Direktor für Patienten- und Pflegemanagement und Mitglied des Vorstandes des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Sabine Brase

Pflegedirektorin Klinikum Oldenburg, M.Sc.

Prof. Dr. Patrick Jahn

Leiter Stabsstelle Pflegeforschung, Universitätsklinikum Halle (Saale)

Helmut Zeilfelder

Geschäftsführer und Pflegedirektor der Gesundheit Nordhessen Holding AG

Andreas Westerfellhaus

Staatssekretär und Bevollmächtigter der Bundesregierung für Pflege

Matthias Prehm

Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Inh. HumorPille®, Buchautor

Benjamin Jäger

Gründer und Vorstandsvorstandvorsitzender der Pflegegewerkschaft Bochumer Bund

Carsten Drude M.A.

Vorsitzender Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) e.V.

Alica Steenken

Dual Studierende Pflege

Dr. Alexander König

Gründer und Geschäftsführer, Reactive Robotics

Marcel Schmidberger

Geschäftsführer, voize GmbH

Programm 2021

05.11.2021

8:30

Check-In


9:30

Eröffnung und Begrüßung

Joachim Prölß


9:35

Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege sind Garant für Patientensicherheit und kompetentes Personal

Andreas Westerfellhaus


9:50

Journey to magnet: Patient:innen und Mitarbeitende im Fokus

Joachim Prölß


10:05

Mo(e)in Klinikum Oldenburg – die Zukunft pflegen! (Praxisbericht aus der Pflegedirektion)

Sabine Brase
Alica Steenken


10:20

Was erwarten Pflegende von einem Arbeitgeber? Perspektive der Pflegenden im BochumerBund

Benjamin Jäger


10:50

Podiumsdiskussion: Arbeitsbedingungen und Weiterentwicklung: Spagat zwischen Wunsch und Wirtschaftlichkeit

Joachim Prölß
Andreas Westerfellhaus
Sabine Brase
Benjamin Jäger

11:30

Mittagspause


12:30

Digitalisierung in der Pflege: Start-ups pitchen ihre digitalen Konzepte und Lösungen

Patrick Jahn
Andreas Westerfellhaus
Alexander Katzung


13:45

Pflege deinen Humor

Matthias Prehm


14:30

Kaffeepause


15:30

Like it or not: Halbzeit in der generalistischen Ausbildung

Carsten Drude


15:30

Wie gehts weiter? Entlassmanagement und die Rolle der Pflege

Helmut Zeilfelder


16:00

Ende der Veranstaltung und Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Teilnahme vor Ort gilt die 3G-Regel.

Identnummer: 20091153

Diese Veranstaltung wird mit sechs Fortbildungspunkten bewertet.

Veranstaltungsort

Kongress Palais
Friedrich-Ebert-Straße 152
34119 Kassel 

www.kongress-palais.de

B. Braun-Stiftung

B. Braun Stiftung
Stadtwaldpark 2
34212 Melsungen 

www.bbraun-stiftung.de

Postadresse

Postfach 1120
34209 Melsungen

Tel. +49-(0)5661-71-16 47

E-Mail: dialog@bbraun-stiftung.de

Anmelden

Fortbildung für Pflegende 2021:
Dieses Jahr am 05.11.2021 vor Ort, von Zuhause oder an der Arbeit

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir dieses Jahr eine Hybridveranstaltung an. Wir können im Saal des Kongress Palais weniger Besucher empfangen, um die allgemein gültigen Abstandsregeln einzuhalten. Deshalb bieten wir gleichzeitig eine Liveübertragung an. Sie können sich entscheiden, ob Sie sich für die virtuelle oder die vor-Ort-Teilnahme anmelden.

Zur Datenschutzerklärung von doo.net

Scroll to Top