Der neue FOBI-Video-Award

SCHICKT UNS EUER HANDY-VIDEO UND GEWINNT DEN NEUEN FOBI-VIDEO-AWARD

Erstmalig veranstaltet die B. Braun-Stiftung im Rahmen ihrer Fortbildung für Pflegende einen Video-Award, der sich an alle Krankenpflege Schüler*innen richtet. Ganz im Sinne der Stiftungstradition geht es dabei um die Pflege und die Frage, wie diese in fünf Jahren aussehen wird. Alles, was ihr machen müsst, ist ein Video von maximal 2 Minuten zu drehen, in dem ihr uns sagt:

  • Wo seht ihr euch in fünf Jahren
  • Was glaubt ihr, wie die Situation der Pflege in fünf Jahren aussieht
  • Was wünscht ihr euch: Welche Pflege wollt ihr in fünf Jahren machen?

Super wäre, wenn ihr uns die Videos mit einem iPhone, Android Handy oder einer Videokamera der neuen Generation aufnehmt, damit wir sie auf unserem Youtube-Kanal veröffentlichen können. Bitte dreht die Videos im Querformat. Um die Gewinnervideos auf dem großen Bildschirm im Kongresssaal zu zeigen, brauchen wir das Format 16:9 und eine Auflösung von  1920×1080

Sendet uns eure Videos bis zum 1. Oktober und holt euch auf der Fortbildung für Pflegende am 23. Oktober 2020 in Kassel euren Preis. Die drei Preise sind mit 1000 €, 500 € und 200 € dotiert.

Die B. Braun-Stiftung freut sich auf eure kreativen Videos und wünscht allen Teilnehmer*innen viel Glück! Bitte sendet eure Videos mit einem File-Exchange-Programm an: dialog@bbraun-stiftung.de

Bei Rückfragen wendet euch bitte an: Andrea Thöne, Pressereferentin B. Braun-Stiftung, andrea.thoene@bbraun-stiftung.de oder telefonisch unter 015164965264.

Scroll to Top