Unsere Referenten

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Michael Ungethüm
Bild ist nicht verfügbar

Eröffnung und Begrüßung

Bild ist nicht verfügbar

Moderation

Stefan Deges

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Peter Jacobs

Sinn und Unsinn der Überlastungsanzeige
und Moderation

Bild ist nicht verfügbar
Martina Henke

Rolle der Pflege in einem modernen Gesundheitskonzern

Bild ist nicht verfügbar
Alexander Daniel

Karriere in der Pflege - Orientierung in Akademisierung und Spezialisierung!

Bild ist nicht verfügbar

Moderation

Sabine Gründlinger

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Moderation

Brigitte Teigeler

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar

Mehr Hygiene - mehr Sicherheit:
Wie sich Hygiene-Compliance nachhaltig beeinflussen lässt

Prof. Dr. Iris Chaberny
Markus Wenner
Bild ist nicht verfügbar

Letzte Hilfe:
Was Palliativpflege heute leisten sollte

Bild ist nicht verfügbar
Peter Nydahl

Kommunikation mit beatmeten Patienten
Was ist möglich?

Bild ist nicht verfügbar

Sybille Bullatschek

Pfläge lieber ungewöhnlich
Lustige Geschichten aus dem Pflegekosmos

Prof. Dr. Alexander Schachtrupp
Bild ist nicht verfügbar

Schlusswort und Verabschiedung

Arrow
Arrow
Shadow
Slider

Vorläufiges Programm Freitag, 15. September 2017


ab 8:30

Empfang und Ausgabe der Tagungsunterlagen

Eröffnung und Begrüßung

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Michael Ungethüm

Moderation des Vormittags

Peter Jacobs und Stefan Deges

Die Rolle der Pflege in einem modernen Gesundheitskonzern

Martina Henke

Pause

Karriere in der Pflege – Orientierung in Akademisierung und Spezialisierung

Alexander Daniel

Sinn und Unsinn der Überlastungsanzeige

Peter Jacobs

Mittagspause (60 Minuten)

Moderation des Nachmittags

Brigitte Teigeler und Sabine Gründlinger

Mehr Hygiene – mehr Sicherheit: Wie sich Hygiene-Compliance nachhaltig beeinflussen lässt

Prof. Dr. Iris Chaberny

Letzte Hilfe: Was Palliativpflege heute leisten sollte

Markus Wenner

Kommunikation mit beatmeten Patienten – Was ist möglich?

Peter Nydahl

Pfläge lieber ungewöhnlich – Lustige Geschichten aus dem Pflegekosmos

Sybille Bullatschek

ca. 16:00

Schlusswort und Verabschiedung

Prof. Dr. Alexander Schachtrupp

Ausklang mit Kaffee und Kuchen

Diskussion nach jedem Vortrag

Impressionen 2016

Anmeldung 2017

Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung "39. Fortbildung für Pflegende" am 15. September 2017 im Kongress Palais Kassel an.

FrauHerr

Institution

Straße & Hausnummer

PLZ & Ort

Dürfen wir Sie über zukünftige Veranstaltungen der B. Braun Stiftung informieren?

Hiermit akzeptiere ich die AGB. (Ende der Seite)

AGB

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die B. Braun-Stiftung lädt Sie zum Mittagessen sowie zu kalten und warmen Getränken während der Pausen ein.
Hinweis: Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht, welche auf unserer Homepage (www.fortbildung-fuer-pflegende.de) ohne Anspruch auf Vergütung veröffentlicht werden.

Meine Daten werden nur für diese und ggf. weitere Veranstaltungen der B. Braun-Stiftung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Meine Einverständniserklärung kann ich jederzeit ganz oder teilweise mit Schreiben an die B. Braun-Stiftung, Stadtwaldpark 10, 34212 Melsungen oder per E-Mail an info@bbraun-stiftung.de widerrufen.

Veranstaltungsort

Kongress Palais

Friedrich-Ebert-Straße 152
34119 Kassel

http://www.kongress-palais.de

palais1

B. Braun Stiftung
Stadtwaldpark 10
34212 Melsungen

Postadresse
Postfach 1120
34209 Melsungen

Tel. +49-(0)5661-71-16 47
Fax +49-(0)5661-71-16 47

E-Mail info@bbraun-stiftung.de

Vorstand
Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Michael Ungethüm (Vorsitzender)
Prof. Dr. med. Oliver Schnell (stellv. Vorsitzender)
Margit Purwin
Barbara Braun-Lüdicke

Geschäftsführung
Prof. Dr. med. Alexander Schachtrupp

Impressum
Datenschutz